Zugriffskontrolle mit IP-Beschränkung

Die Seite für die Zugriffskontrolle ermöglicht es den Besitzern, den Zugriff auf die Webkonsole und den Splashtop On-Prem-Client mit IP-Beschränkung zu verwalten.

__3.png

Schritt 1

Melden Sie sich als Besitzer bei der Verwaltungskonsole des Gateways an, gehen Sie zu System > Zugriffskontrolle, aktivieren Sie IP-Zugriffsbeschränkungen für Splashtop On-Prem-Client oder Webkonsole. Darüber hinaus kann der Besitzer verschiedene Anzeigemethoden für den verweigerten Zugriff auf die Webkonsole auswählen.

__2.png

Schritt 2

Geben Sie die zulässige IP-Adresse unter "IP-Bereiche" ein. Der Benutzer kann sich nicht am Client anmelden, wenn die IP-Adresse nicht in der Liste der zulässigen IP-Bereiche enthalten ist.

blobid0.png

Schritt 3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um die Einstellungen zu speichern.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.