SSO-Benutzer erstellen

Nachdem Sie eine SSO-Methode auf Ihrem Gateway eingerichtet haben, können Sie nun SSO-Benutzer hinzufügen. 

Anforderungen

  • Splashtop Gateway v3.24.0 oder höher

SSO-Benutzer hinzufügen

1. Befolgen Sie die Anweisungen zur Beantragung einer SSO-Methode.

2. Gehen Sie zur Registerkarte „Verwaltung“ – „Benutzer“, klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Importieren“ und wählen Sie dann „SSO-Benutzer“ aus. 

3. Geben Sie die erforderlichen Informationen des SSO-Benutzers ein, und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

  • Konto: Dies ist das Anmeldekonto des SSO-Benutzers. Es ist einzigartig im Gateway.
  • Authentifizierung: Wählen Sie die SSO-Methode aus, die Sie verknüpfen möchten.
  • Benutzer aktivieren: Wenn dieses Element aktiviert ist, können Benutzer eine Fernsitzung einrichten. Andernfalls wird die Fernsitzung deaktiviert.
  • Webzugriff aktivieren: Wenn dieses Element aktiviert ist, können Benutzer auf das Webportal zugreifen. Andernfalls wird der Webzugriff verweigert.
  • Gruppe: Benutzer können in verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Die Gruppierung ist hilfreich bei der Verwaltung der Benutzer/Zugriffsberechtigungen.
  • Rolle: Es gibt zwei Arten von Rollen im System:
    • Administrator: Ein Administrator kann Benutzer und Computer verwalten, Zugriffsberechtigungen erteilen usw. Administratoren können auch Fernsitzungen durchführen.
    • Mitglied: Ein Mitglied kann nur Fernsitzungen mit den Computern haben, für die die notwendigen Zugriffsberechtigungen gewährt wurden. 
  • SOS-Techniker: Aktivieren Sie die SOS-On-Demand-Support-Funktion.  
  • Hinzufügen: Fügen Sie den SSO-Benutzer zur Zielgruppe hinzu.

SSO-Gruppen/SSO-Gruppenmitglieder hinzufügen

SSO-Gruppen/SSO-Gruppenmitglieder können nicht manuell hinzugefügt werden, sie können nur über die SCIM-Bereitstellung erstellt werden. 

Hinweis: Ein SSO-Gruppenmitglied erbt die Benutzerrolle und Zugriffsberechtigung seiner übergeordneten SSO-Gruppe.

0 von 0 fanden dies hilfreich