Aufzeichnungen in Videodateien umwandeln

Folgen

Mit dem Splashtop-Connector können Sie jede RDP-Sitzung aufzeichnen. Diese Aufzeichnungsdateien sind nicht in einem abspielbaren Format, daher stellen wir ein Dienstprogramm zur Konvertierung dieser Dateien (in das webm-Format) zur Verfügung. Hier finden Sie eine Kurzanleitung zur Verwendung des Konvertierungsprogramms. 

 

Herunterladen und Installieren

Herunterladen

  • Version: 1.0.0.0
  • Herunterladen: Downloadlink
  • MD5: c96d1fdd669dcc94b044b45f85307731

Systemvoraussetzungen

  • Windows 7, 8, 10, Windows Server 2012, 2016, 2019 (mit .Net 4 oder höher)
  • RAM: 8G oder mehr
  • Speicher: 50G oder mehr

Installation

Führen Sie den heruntergeladenen Installer aus, um das Hilfsprogramm zu installieren. 

 

So verwenden Sie es:

1. Bereich "Quellen"

Wenn Sie das Hilfsprogramm zum ersten Mal starten, wird der folgende Bildschirm angezeigt. Sie können der Liste Quellaufzeichnungen hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Dateien hinzufügen oder auf das Ordnersymbol in der Mitte klicken. Die Aufzeichnungsdateien werden zum Bereich Quellen hinzugefügt. 

mceclip0.png

Nach dem Hinzufügen können Sie Dateien auswählen und auf die Schaltfläche Konvertieren klicken, um die Konvertierung zu starten, oder Sie können auf das Symbol Konvertieren rechts neben jedem Eintrag klicken, um eine bestimmte Aufzeichnung zu konvertieren. 

mceclip1.png

2. Bereich "Konvertierung"

Der Bereich Konvertierung zeigt die Aufträge in der Konvertierungswarteschlange und den Fortschritt der Aufträge an. 

mceclip2.png

3. Bereich "Abgeschlossen"

Alle erfolgreich konvertierten Aufträge werden im Bereich Abgeschlossen angezeigt. Sie können auf das Ordnersymbol klicken, um den Ordner im Datei-Explorer zu öffnen. 

Sie können einen Eintrag bereinigen, indem Sie auf die Schaltfläche Bereinigen klicken. 

mceclip3.png

4. Bereich "Fehlgeschlagen"

Wenn Konvertierungsaufträge fehlgeschlagen sind, werden sie im Bereich "Fehlgeschlagen" mit einer Fehlermeldung angezeigt.

mceclip4.png

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.