Remote-Stift & Apple Pencil

Ab v3.4.2.0 unterstützt Splashtop Stylus-Geräte und Stiftereignisse wie Druck, Ausrichtung, Neigung, Größe usw. Vor v3.4.2.0 wurden nur allgemeine Mausdaten und Berührungsereignisse unterstützt.

Diese Remote-Stiftfunktion verwendet eine Stifteingabefunktion von Windows 10, so dass sie nur verfügbar ist, wenn eine Verbindung zu einem Windows 10-Streamer besteht. Remote-Stiftfunktionen können auch mit USB/Device Passthrough für Windows ab v3.4.4.0 verwendet werden.

Hinweis: Unterstützt ab Gateway-Version v3.14.0 oder höher.

Anforderungen:

  • Windows 10 oder iPad iOS 13, On-Prem App v3.4.2.0+
  • Windows 10 Build 1809 und höher, oder Windows Server 2019, Splashtop-Streamer v3.4.2.0+

Unterstützte Geräte:

  • Für Windows 10: Wacom, Surface, PenPower
  • Für iPad, iOS 13: Apple Pencil

Aktivieren des Remote Stylus

In der 10 On-Prem-App für Windows:

  1. Melden Sie sich in der On-Prem-App an und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Computer her.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Aktionen" in der Sitzungssymbolleiste und dann auf Remote-Stift aktivieren.
    w-stylus.png

In der On-Prem-App für iPad:

  1. Melden Sie sich in der Business App an und stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Computer her.
  2. Tippen Sie auf das Pfeilsymbol unten rechts, um die Sitzungssymbolleiste zu erweitern.
  3. Tippen Sie auf das Symbol "Aktionen" und wählen Sie Remote Apple Pencil aktivieren.
    i-stylus.png

 

Hinweis: Die Funktion Remote Stylus/Apple Pencil ist nur sichtbar, wenn eine Verbindung zu/von den unterstützten Betriebssystemanforderungen hergestellt wird.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.